Internationale Kammermusikreihe
meistersolisten im isartal: Konzert 4

Klaviertrio
Samstag 24. September 2016, 19:30 Uhr

Kostenlose Einführung eine Stunde vor Konzertbeginn

Trio Karénine, Zürich

Programm

Ernest Bloch
Three Nocturnes

Robert Schumann
Klaviertrio Nr. 1 d-moll, op. 63

Benoit Menut
Klaviertrio Nr. 2 Les Allées Sombres (2013, dem Trio Karénine gewidmet)

Johannes Brahms
Klaviertrio Nr. 2, op. 87


Künstler

Trio Karénine

Das Trio Karénine ist Preisträger zahlreicher Wettbewerbe: So gewann es den 1. Preis des Internationalen Kammermusikwettbewerbs Charles Hennen in Heerlen (Niederlande), das Stipendium de Fondation Banque Populaire, den Sonderpreis für die beste Interpretation eines zeitgenössischen Werkes beim Internationalen Kammermusikwettbewerb Joseph Haydn (Österreich) sowie den Prix International Pro Musicis. Das Trio Karénine ist mehrfacher Preisträger des 62. Internationalen Musikwettbewerbs der ARD München 2013 (ein 2. Preis sowie drei Sonderpreise, keine Vergabe des 1. Preises).

Gegründet 2009 bezieht sich der Name des Trios auf die Titelheldin von Tolstois berühmtem Roman und repräsentiert die Hoffnung und den lebhaften Esprit, die diesem innewohnen.

trio_karenine-Batrice_Cruvellier_-67-400

Foto: Béatrice Cruvellier

Freundliche D-Flügelunterstützung: Steinway_MUC_LOGO_gold-200

 

 


 

 

Internationale Kammermusikreihe
meistersolisten im isartal

Nächstes Konzert 4:

Samstag, 24. September 2016
19:30 Uhr

Trio Karénine,  Zürich

  
Werke von
Ernest Bloch Three Nocturnes
Robert Schumann Klaviertrio Nr. 1 d-moll, op. 63
Benoit Menut Klaviertrio Nr. 2 Les Allées Sombres (2013, dem Trio Karénine gewidmet)
Johannes Brahms Klaviertrio Nr. 2, op. 87

Für Details zum Programm klicken Sie hier

 

Vorschau Konzert 5

Samstag, 15. Oktober 2016
19:30 Uhr


Amaryllis Quartett, Köln
Volker Jacobsen, Berlin, Viola
Jens-Peter Maintz, Berlin, Violoncello

Werke von
György Ligeti Streichquartett Nr. 1
Arnold Schönberg Streichsextett Verklärte Nacht (1899)
Johannes Brahms Streichsextett Nr. 1 B-Dur, op. 18

Weitere Konzerte zu unserer Veranstaltungsreihe meistersolisten im isartal 2016 finden Sie hier

Tickets

Einzelkarte  (Reihe 1-4)                 €  30
                          (ab Reihe 5)               €  25

Ermäßigt (Reihe 1-4)                      €  25
                     (ab Reihe 5)                    €  21

für Jugendliche bis 18 Jahre
und Schwerbehinderte (GdB 50)

Einzelkarten sind als terminoffener Gutschein erhältlich

Karten unter
KLANGWELT KLASSIK
c/o Dr. H. Weidner
Lechnerstr. 31
T. 08178 7171
E-Mail:
abo@klangwelt-klassik.de

sowie über die regionalen Vorverkaufsstellen, Schreibwaren Baumgartner, Icking, und Buchhandlung Isartal, Ebenhausen, sowie über alle Verkaufsbüros von München Ticket einschließlich online unter www.muenchenticket.de.

Werden Sie Förderer!

Ihre Förderung hilft uns sehr, die internationale Kammermusikreihe meistersolisten im isartal und das internationale Streichquartett-Festival Ickinger Frühling durchzuführen!
Wir freuen uns, wenn Sie Klangwelt Klassik - Freunde der Kammermusik e.V. unterstützen.

Sparkasse Bad Tölz-Wolfratshausen
IBAN: DE17 7005 4306 0011 2038 74